Schule des Daseins
Die Schule Angebot Räumlichkeiten Beherbergung Schul-Tagebuch Anmeldung
 

Die Schule

EINFACH GEMEINSAM WACH

Die Ordensgemeinschaften Österreichs haben sich für die Jahre 2019 bis 2021 das Motto „einfach gemeinsam wach“ gegeben und das Generalkapitel der Österreichischen Benediktinerkongregation 2020 stellt sich unter dem Titel „Sorge für das gemeinsame Haus“ den Fragen des sorgsamen Umgangs mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen. Das Thema Nachhaltigkeit ist eben nicht nur in der Welt sondern auch in der Kirche in aller Munde.

Auch wenn der saloppe Begriff für nachhaltig - „enkeltauglich“ - aus dem Mund von Ordensleuten vielleicht zum Schmunzeln anregt, ist die Haltung die dahinter steht uns nicht fremd: Wir heute sind im Grunde immer nur Verwalter dessen, was wir von den Generationen vor uns übernommen haben, um es den Generationen nach uns gut weiterzugeben. Nachhaltigkeit hat viele Facetten, nicht nur materielle, grundlegend ist wohl die Haltung des Geistes und damit ist Nachhaltigkeit im Tiefsten auch eine Frage der Spiritualität.

Diese das klösterliche Leben prägende Haltung erleben zu können, möchten wir Ihnen mit all den Angeboten, die im Jahresprogramm 2020 zusammengefasst sind, ermöglichen: im einfachen Mitleben im „Kloster auf Zeit“, in den Seminaren der SCHULE DES DASEINS, bei den die gottesdienstlichen Feiern und den kulturellen Veranstaltungen, besonders auch in unserem Stiftsgarten, neu auch mit dem Angebot des „Freiwilligen Ordensjahres“.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Einladungen wahrnehmen und wir Sie bei uns begrüßen können!

Ihr Abt Benedikt Plank
im Namen der Mitbrüder des Konvents und des Teams im Benediktinerstift

KontaktDatenschutzGastronomiePresseJUX Stift St. Lambrechtdomenico