Schule des Daseins
Die Schule Angebot Räumlichkeiten Beherbergung Schul-Tagebuch Anmeldung
 

Die Schule

Ruhepol in einer unruhigen Welt

Klöster sind längst nicht mehr ganz abgeschiedene Orte, das Getriebe der Welt macht nicht mehr vor den klösterlichen Toren halt, zumal die digitalen Medien mühelos die alten Klostermauern überwinden und auch bewusst gesetzte Schwellen im grenzenlosen Internet keine Hindernisse mehr darstellen.
Und dennoch sind Klöster Ruhepole in einer zunehmend unruhiger werdenden Welt - das dürfen wir selber erleben und das bestätigen uns auch Gäste, die immer wieder zu uns kommen.

Es tragen wohl die Elemente des klösterlichen Alltags dazu bei, wenn sie bewusst gepflegt und angenommen werden: Der tägliche Rhythmus, der Beständigkeit verleiht; die klare Ordnung, die ein gemeinsames Fundament bietet; die Höhe und Weite der Räume, die etwas von Freiheit vermitteln; und nicht zuletzt die eindeutige Mitte, die außerhalb der eigenen Verfügbarkeit liegt, und die Gott selber ist.

Mit dem Jahresprogramm 2019, das Sie in Händen halten, laden wir Sie ein, das Kloster als Ruhepol für sich zu entdecken und das eine oder andere Angebot wahrzunehmen, das bei uns stattfindet:
Seien es die Gottesdienste und Feierlichkeiten der klösterlichen Gemeinschaft und der Pfarre oder die Seminare in der SCHULE DES DASEINS, seien es die kulturellen Aktivitäten oder der weitläufige Stiftsgarten.

Herzlich heißen wir Sie bei uns willkommen und wir freuen uns, wenn Sie bei uns ein wenig zur Ruhe kommen können und zugleich auch innerliche Bereicherung finden!

Ihr Abt Benedikt Plank
im Namen der Mitbrüder des Konvents und des Teams im Benediktinerstift

KontaktDatenschutzGastronomiePresseJUX Stift St. Lambrechtdomenico